Schweizerische Vereinigung Edelmetallfabrikanten und -händler, ASFCMP

ASFCMP ist der Verband der Schweizer Edelmetallindustrie.

Die Vereinigung wurde 1978 gegründet und zählt heute 14 Unternehmen, die in der Verarbeitung und im Handel von Edelmetallen tätig sind.

Über ihre Mitglieder vertritt die ASFCMP 95 % des in der Schweiz geschmolzenen und raffinierten Edelmetallvolumens, davon 90 % Gold.

Unsere Missionen

  • Förderung der Entwicklung der Schweizer Edelmetallindustrie und Aufwertung der wichtigen Rolle, die sie in unserer Wirtschaft spielt.

  • Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber Öffentlichkeit, Politik und nationalen sowie internationalen Regulierungsbehörden.

  • Unterstützung und Verteidigung der Initiativen der Edelmetallindustrie in Bezug auf ethische, wirtschaftliche, ökologische, soziale, technologische und menschliche Aspekte.

  • Zusammenarbeit, als anerkannter Verhandlungspartner der Edelmetallindustrie, mit den Medien, der akademischen Welt und anderen Fachorganisationen, um einen konstruktiven und transparenten Dialog mit allen betroffenen Akteuren zu führen.

Gemeinsamer Verhaltenskodex zur Unterstützung der Exzellenz der Schweizer Edelmetallindustrie.

Im Juni 2019 unterzeichneten die Mitglieder einen Verhaltenskodex, der die Grundsätze ihrer Verantwortung in der Ausübung ihrer Tätigkeit als gemeinsame Vision regelt. Die Edelmetallimporteure, -raffinerien, -schmelzer, -hersteller und -anwender verpflichten sich, diese Grundsätze umzusetzen und einzuhalten, um die Exzellenz der gesamten Schweizer Edelmetallindustrie im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung aufrechtzuerhalten.

Diese Standards betreffen insbesondere die Geschäftsethik, die strikte Einhaltung und Entwicklung von Vorschriften, die verantwortungsvolle Nutzung von Ressourcen, den Umweltschutz und das Streben nach Transparenz in der Edelmetallindustrie.

Jeder Verstoss gegen den Verhaltenskodex durch ein Mitglied kann Sanktionen nach sich ziehen. Die Sanktionen können von einer einfachen Verwarnung bis zum Ausschluss aus aus dem Vereinigung reichen.

Leitung der Vereinigung

  • Cédric Léger, Präsident

  • Christophe Wild, Vizepräsident

Unsere Mitglieder

Die private Non-Profit-Organisation ASFCMP zählt 14 Mitglieder, die alle in der Verarbeitung und im Handel von Edelmetallen tätig sind. Ihre Mitglieder beschäftigen mehr als 1500 Personen in der Schweiz und bietet mehr als 1000 indirekte Arbeitsplätze.

Unsere Partner

Schweizer Institutionen

  • Eidgenössische Zollverwaltung

  • Bundesrat

  • Edelmetallkontrolle (EMK)

  • FINMA und OAR-G

  • Staatssekretariat für Wirtschaft SECO – Eidgenössisches Department für auswärtige Angelegenheiten EDA

  • Better Gold Initiative for Artisanal and Small-Scale Mining (BGI for ASM)

  • Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie (FH)

  • Swiss Better Gold Association (SBGA)) 

  • Verband Schweizer Goldschmiede und Uhrenfachgeschäfte (VSGU)

  • Fédération Horlogère (FH)

  • ISO/CEN

Internationale Institutionen

  • OCDE

  • LBMA

  • Responsible Jewellery Council

  • World Gold Council

  • LME London Metal Exchange

  • LPM London Platinum  and Palladium market

  • EPMF European Precious Metals Federation

Akademische Partner

  • UNIL 

  • Crea